Implantologe

Dr. Florian Mitterwald
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
Spezialist für Implantologie
Gutachter für Implantologie

  • Geboren 1963 in Augsburg
  • 1982 Abitur in Neusäß
  • 1984 - 1989 Studium der Zahnmedizin an der Universität Ulm
  • 1989 Approbation zum Zahnarzt
  • 1989 - 1991 Assistenzzeit in implantologisch ausgerichteter Fachpraxis in München
  • 1990 Promotion zum Dr. med. dent., magna cum laude
  • 1990 erste eigene Implantation
  • 1991 Praxisübernahme in Augsburg und Erweiterung des zahnärztlichen Behandlungsspektrums um die Implantologie
  • 1999 Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie BdiZ
  • 2002 Computernavigationsgerät IGI für minimalinvasives Implantieren
  • 2002 Aktive Mitgliedschaft für orale Implantologie DGZI
  • 2002 Diplomate des ICOI
  • 2003 Spezialist Implantologie DGZI
  • 2003 Spezialist für Implantologie EDA
  • 2003 Behandlung in Sedierung und Vollnarkose durch Anästhesieteam
  • 2004 Behandlung in Hypnose
  • 2004 Entwicklung von Computernavigationsanwendung im unbezahnten Kiefer
  • 2004 Anwender der All-on-4-Technik zur Implantatversorgung ohne Knochenaufbau
  • 2007 Mitgründer der Implantat-Klinik Augsburg
  • 2007 Entwicklung eines Navigationsgeräts ohne CT
  • 2008 Gebrauchsmustererteilung durch das deutsche Patent- und Markenamt
  • 2011 Ernennung zum Gutachter für orale Implantologie der DGZI


Dr. med. dent. Florian Mitterwald ist Mitglied folgender Fachgesellschaften:

  • Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte (BdiZ)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie (DGZI)
  • European Academy of Osseointegration (EAO)
  • European Dental Association (EDA)