image slideshow

Klinik

Die Implantatklinik Augsburg ist auf fünf Operationssäle bzw. Behandlungsräume ausgelegt und mit modernsten zahnmedizinischen Geräten ausgestattet. Sie erfüllt modernste Richtlinien für Hygiene und Qualitätssicherung und wurde daher von der Stadt Augsburg als eigenständige Klinik konzessioniert.

Entspannendes und gehobenes Ambiente verbindet sich mit höchsten medizinischen Ansprüchen. Die Behandlungsstühle dienen nicht nur der OP-Grundlage, sie haben auch Massagefunktion. Strahlungsarmes Röntgen, 3D-Bildgebung, computernavigierte Implantation und innovative Ultraschalltechnologie bilden die Grundlage schonendster Therapien. Auf Wunsch werden Eingriffe auch unter Narkose durchgeführt. Dafür stehen Ihnen ein eigenes Anästhesistenteam sowie behagliche Ruheräume zur Verfügung.

Eingebunden in die moderne Stadt- und Belegklinik des Diakonissenhauses sind alle Voraussetzungen für ambulante und stationäre Aufenthalte gegeben.