Implantate

Implantate sind gewebeverträgliche Zahnwurzeln aus Titan oder Keramik, die in den Kieferknochen eingesetzt werden.  Dies ist die natürlichste Form, einen verloren gegangenen Zahn zu ersetzen.

Durch diesen  eleganten Ersatz fehlender Zähne ist es nun nicht mehr nötig, die Nachbarzähne abzuschleifen.  Die gesunden Zähne bleiben unbeschädigt.
 
Lockere Prothesen mit  störenden Klammern, Geschmacksbeeinträchtigung sowie Unsicherheit gehören der Vergangenheit an. Durch Zahnimplantate wird zudem der fortschreitende Abbau des Kieferknochens verhindert.

Implantate kommen als Zahnwurzelersatz der Natur sehr nahe und bieten das Fundament für Einzelzähne, Brücken oder die feste Verankerung von Prothesen.
Durch ihre ausgezeichnete Verträglichkeit ( Biokompatibilität) werden sie vom Körper perfekt integriert und geben den festen Biss zurück.

Bei zahnlosem Kiefer ist die Abdeckung des Gaumens nicht mehr notwendig. Der Geschmack und die Freude am Essen kehren zurück.

Die Implantatklinik Augsburg verwendet ausschließlich zertifizierte Markenimplantate.